Teaser

Glossary

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

A

Anzugsdrehmoment

Das Anzugsdrehmoment ist bei Gewinde‐Bauformen zu beachten, um ein Überdehnen des Sensorgehäuses zu vermeiden. Je nach Bauform gelten die auf den Datenblättern aufgeführten Werte.

Bei stark vibrationsgefährdetem Einbau kann man Klebstoff als flüssige Schraubensicherung verwenden (z. B. loctite 242).

Alarmausgang

Der Alarmausgang warnt den Anwender vor zu wenig Funktionsreserve oder Überlast. Viele Sensoren in diesem Katalog verfügen über einen Alarmausgang.

Aktive Fl├Ąche

Die aktive Fläche ist der Bereich, an der das hochfrequente Magnetfeld aus dem Sensor tritt. Bei Geräten mit Gewinderohr ist die aktive Fläche in der Regel „stirnseitig“. Bei quaderförmigen Sensoren aus Kunststoff ist die aktive Fläche durch eine „Zielscheibe“ markiert.

Direct search

Country

Current e-basket

Contents: Article

Show e-basket